Wartungsvereinbarung für Gasgeräte.pdf
Adobe Acrobat Dokument [158.4 KB]
Download

Gas Thermencheck mit bösen Überraschungen!

Wählen Sie Ihr Gasgeräte Wartungsunternehmen sorgfältig aus!

Eine ordentlich Wartung erhöht nicht nur die Lebenserwartung Ihrer Gastherme

sondern auch Ihre Sicherheit!

Neu! Bestellen Sie ganz bequem online!


Kohlenmonoxid-Melder

NEU! Sicherheits CO-GASMELDER Protector CO-200

Alarmiert OPTISCH und AKUSTISCH (85db)

39,90 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Gasgeräte-Kundendienst Wien und Niederösterreich


 

So können Sie als Kunde erkennen, ob der Fachmann bei der Wartung Ihres Gasgerätes ordentliche Arbeit geleistet hat

Ist Gasgeräte-Kundendienst gleich Gasgeräte-Kundendienst?

Diese Frage kann man getrost mit Nein beantworten!

Wie kann ein Kunde erkennen, ob der Gasgeräte-Kundendienst-Service ordnungsgemäß durchgeführt wurde oder ob nur so getan wurde als ob?

Anhand folgender Checkliste können Sie als Laie einen Eindruck davon gewinnen, ob der Techniker an Ihrem Gerät ordentliche Arbeit verrichtet hat oder ob die Gasgeräte-Wartung schlampig und unvollständig vorgenommen worden ist.

Ihre Vorteile auf einen Blick und unsere Service-Garantie

Wir garantieren Ihnen mit unserer Wartungsvereinbarung bestmöglichen Wartungsservice. Details entnehmen Sie bitte der PDF-Datei in der linken Spalte!


Gasgeräte-Kundendienst Wien und Niederösterreich

Folgende Anzeichen sprechen für eine nicht ordnungsgemäß durchgeführte Gasgeräte-Kundendienst-Leistung: 

  • Ihre Anwesenheit bei der Wartung wird vom Techniker als störend empfunden.

Wer seine Arbeit ordentlich macht, den stört es nicht, wenn ihm dabei zugesehen wird! Wie soll der Kunde beurteilen können, ob das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt, wenn er die Leistung gar nicht beobachten kann?

  • Ihr Gerät wird nur mittels Kompressor durchgeblasen (hierbei wird der Dreck lediglich aufgewirbelt, anstatt entfernt!)

Dies könnten Sie selbst auch vornehmen und müssten keinen Techniker kommen lassen!

  • Das Gerät wird nicht entleert,

Wenn der Techniker das Gerät entleert, wird er einen Kübel von Ihnen erbitten – tut er es nicht, sollten Sie alarmiert sein! Das Expansionsgefäß kann nur im drucklosen Zustand überprüft werden!

  • Nach 15 - 30 Minuten wird die Wartung als erledigt erklärt.

Eine ordnungsgemäß durchgeführte Wartung dauert mindestens 1 Stunde!

  • Die Wartung läuft darauf hinaus, dass der Techniker versucht, Ihnen mit viel Nachdruck ein Neugerät zu verkaufen.

Dies ist leider in dieser Branche üblich geworden und zumeist handelt es sich hierbei um eine reine Abzocke des Kunden!

Eine ordnungsgemäß durchgeführte Gasgeräte-Kundendienst-Serviceleistung umfasst folgende Arbeitsschritte: 

  • Funktionskontrolle
  • Entleeren des Gasgerätes
  • Kontrolle des Expansionsgefäßes (gegebenenfalls Nachfüllen)
  • Ausbauen und Reinigung des Brenners
  • Wärmeblock (Innenkörper/ Wärmetauscher) ausbauen, bürsten und waschen
  • Entfernung des Abgasrohres (Überprüfung des Kaminanschlusses)
  • Abgasrohr reinigen, gegebenenfalls waschen
  • Strömungssicherung demontieren und ebenfalls waschen
  • Gerät mittels Flaschenbürste von Staub und Schmutz befreien, mit feuchtem Tuch entstauben
  • Gerät wieder zusammenbauen (gegebenenfalls Ersatzteile tauschen), wieder befüllen und auf Funktion und Dichtheit prüfen
  • Gaseinstellungen vornehmen
  • Abgaswächter auf Funktion prüfen (kann Leben retten!)
  • Zündsicherung und andere Sicherheitseinrichtungen auf Funktion prüfen

 Jetzt sollte Ihr Gasgerät wieder fit für den Winter sein!

Gasgeräte-Kundendienst Wien und Niederösterreich
Gasdoktor e. U. - Gasgeräte-Kundendienst

Mitterfeldgasse 24
2351 Wiener Neudorf


Telefon: +43 / (0) 2236 / 66 03 92
Telefon: +43 / (0)1 / 877 97 21

E-Mail office@gasdoktor.at
Internet www.gasdoktor.at